Charlie co kreativ1


Impulsgeberin, Grafikerin und Coach in Stendal


... das bin ich - Nicole Böttcher

Ich unterstütze Sie dabei, sich Ihrer Talente, Stärken und Fähigkeiten bewusst zu werden und sie im beruflichen Kontext sichtbar zu machen.

Was gibt es über mich zu sagen?
Im Kindesalter gab es eine Zeit, in der ich über eine extreme Leichtigkeit verfügte, wenn es darum ging, in der Öffentlichkeit Musik zu machen, einen Sketch aufzuführen, den Zauberlehrling von Goethe oder andere Balladen mit vollem Einsatz vorzutragen.
Das eine oder andere Mal versuchte ich auch, Unmögliches möglich zu machen. Was genau? Am witzigsten war wohl mein Versuch, aus einer Brockenhexe eine Barbie zu gestalten. Den drahtigen Körper der Hexe hatte ich mit Pflaster ziemlich schnell zu einer weiblichen Figur geformt, aber Sie ahnen es - das Gesicht wollte nicht so recht gelingen.
Heutzutage lote ich die Chancen einer Idee/eines Projektes vor der Umsetzung aus. Doch eins ist von damals geblieben: Bis heute packe ich Dinge, für die ich brenne, mit Begeisterung an. So auch meine Workshops und Coachings.

Wie ist das bei Ihnen? Lieben Sie das, was Sie tun?
Oder spüren Sie eher eine wachsende berufliche Unzufriedenheit, wissen aber nicht genau, woher sie kommt? Ist es die Tätigkeit an sich? Das Umfeld? Oder haben Sie das Gefühl, Sie können mehr als Sie bisher zeigen (dürfen)? Würden Sie gern etwas ganz anderes machen, weil Ihnen das schon immer am Herzen lag? Oder hat Ihr aktueller Job Potenzial zur Weiterentwicklung?
Wahrscheinlich fragen Sie sich immer wieder: Anpacken und damit vielleicht auch riskieren, dass Ihre Wünsche und Erwartungen nicht erfüllt werden? Oder nicht umsetzen und ewig dieses Fragezeichen im Kopf behalten? Später kommt hinzu: "Hätte ich es doch wenigstens versucht...", "Hätte ich mich mal getraut...", "Vielleicht hätte ich es doch gekonnt..." Gedanken, die Sie oft nicht wieder loswerden. Doch im Grunde glauben Sie doch an sich, oder?
Haben Sie aktuell so ein Fragezeichen im Kopf oder Herzen, weil Sie denken, etwas nicht zu können? Dann unterstütze ich Sie dabei, sich Ihrer Begabungen und Fähigkeiten bewusst zu werden und sie im beruflichen Kontext sichtbar zu machen.

Im Gegensatz zum Berater, der Ihnen konkrete Lösungsvorschläge unterbreitet, rege ich die Selbstreflexion an und unterstütze Sie bei der gewünschten Weiterentwicklung oder Veränderung.

Jetzt denken Sie vielleicht… Okay
Aber Coaches gibt es wie Sand am Meer. Was macht Frau Böttcher als Kreativcoach anders?

Das i-Tüpfelchen meiner Arbeit sind Coachingmethoden, die ihre Ausdrucksweise im kreativen Denken und Tun finden. Kreatives Arbeiten ermöglicht eine ungezwungene, lockere Auseinandersetzung mit sich selbst und macht Spaß. 
 

Ich nutze zum Beispiel:
Visualisierungen, Bilder und Worte
bildkünstlerisches/gestaltendes Arbeiten
Farben, Formen, Kunst 
kreatives Schreiben und Storytelling
Einbindung von Musik

 
Es ist kein Grundwissen in den verschiedenen Bereichen erforderlich. Sie müssen nur offen für kreatives Arbeiten sein.


Zugegeben: Beim Wort "Kreativität" denken die meisten Menschen vor allem an künstlerische und musische Talente. ABER: Kreativ zu sein, hat auch mit der Art der Wahrnehmung, der Vielfältigkeit der Ideenfindung und ungewöhnlichen Denk- und Lösungsansätzen zu tun. 


In meinem Coaching/Workshop "Du bist ja ´ne Marke" finden Sie die Kernbotschaft, die sich in den Köpfen Ihres Umfeldes, z.B. des/der Vorgesetzten, Ihrer Kolleg:innen oder Kund:innen verankern soll.
Beim Modul Selbstmarketing erarbeiten wir, wie Sie die neuen Erkenntnisse für Ihre aktuelle berufliche Situation nutzen können, um z.B. gut gewappnet und mit mehr Leichtigkeit ins nächste Gespräch/Vorstellungsgespräch oder ins nächste Meeting zu starten.
Beim Selbstmarketing werden verschiedene Aspekte beleuchtet und die für Sie und Ihre Situation passenden Möglichkeiten ausgelotet. Hier ist mir besonders wichtig, dass die gewählten Veränderungsideen oder -prozesse zu Ihrem Wesen passen. Denn nur so kommen Sie auch in die Umsetzung Ihrer "persönlichen Marketingmaßnahmen" und entwickeln bestenfalls auch richtig Freude daran.

Die Segel sind gesetzt… Starten Sie Ihre spannende Entdeckungsreise jetzt! Ich freue mich darauf, Sie zu begleiten. 
Sehen wir uns an Bord? 

Herzliche Grüße
Nicole Böttcher

 

P.S. Wenn Sie interessiert, wie "Meine Reise" bisher verlief und warum ich mich zum Kreativcoach qualifizierte, dann finden Sie hier meine Geschichte und auch Daten zu meinem beruflichen Werdegang.